Risiken einer Brustvergrößerung

Heutzutage unterziehen sich viele Frauen einer Brustvergrößerung, weil sie mit der Form oder der Größe ihrer Brüste unzufrieden sind. Den meisten Frauen ist aber nicht klar, was diese Operation für Risiken mit sich bringt. Selbst, wenn sie mit größter Sorgfalt durchgeführt wird, können dennoch während oder nach der Operation Komplikationen auftreten.
Während des Eingriffs kann es zu leichten Blutungen kommen, in seltenen Fällen muss bei größerem Blutverlust eine Bluttransfusion vorgenommen werden, die für das Übertragen von Krankheiten verantwortlich sein kann.

Selfmade Millionen Club

Weitere seltene Risiken sind Nachblutungen und Blutergüsse, die sich in der Regel innerhalb weniger Wochen selbstständig zurückbilden. Durch Schädigung der Hautnerven kann ein Taubheitsgefühl entstehen, das in Ausnahmefällen verbleiben kann. Besonders in den ersten drei Tagen ist es normal, dass es zu Schwellungen und Spannungsschmerzen an den Brüsten kommt.
Bei manchen Frauen können Durchblutungs- und Wundheilungsstörungen dazu führen, dass sich breite, dicke, wulstige, verfärbte oder schmerzhafte Narben bilden, die aber mit einer korrigierenden Operation entfernt werden können. Ein seltenes, aber sehr gefährliches Risiko ist die Bildung von Blutgerinseln. Wenn diese zu einem Verschluss eines Blutgefäßes führen, kann es für den Patienten lebensbedrohlich werden, da dadurch z.B. eine Lungenembolie ausgelöst werden kann, die oftmals zum Tod führt. Bei Frauen, die überempfindlich auf Medikamente oder Betäubungsmittel reagieren, können Nebenwirkungen wie Brechreiz, Juckreiz oder Hautausschläge auftreten. In Ausnahmefällen kann dies zu lebensbedrohlichen allergischen Reaktionen kommen, die bleibende Schäden hinterlassen können. Das Risiko einer Kapselfibrose liegt bei etwa 4%-5%. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Nebenwirkung auftritt, ist bei den neueren Silikonimplantaten zurückgegangen.
Durch Infektione im Inneren der Brust, muss das Implantat in den meisten Fällen ausgetauscht werden.
Die Stillfähigkeit kann durch eine Brustvergrößerung zwar nicht beeinträchtigt werden, dennoch sollte sich jede Frau bewusst sein, dass diese Operation, trotz modernisierter Techniken in den letzten Jahren, ein Eingriff mit vielen und auch gefährlichen Komplikationen und Risiken ist.