Gesund am Bauch abnehmen

Vor allem im Sommer, wo die Kleidung knapper ist und gern geflirtet wird, wünschen sich viele ein paar Pfunde weniger. Und besonders Frauen ärgern sich darüber, dass die Kalorien sich jedesmal sofort auf den Bauch und die Hüften zu konzentrieren scheinen. Um den Kilos den Kampf anzusagen, muss es weder eine einseitige Diät sein, die meist nur kurzzeitig von Erfolg gekrönt ist, noch ist es notwendig, den Körper regelrecht zu drillen, um die erwünschten Maße zu bekommen. Die Lösung ist viel einfacher und kann auch noch Spaß machen. Eine bewusste Ernährung zusammen mit der richtigen Bewegung. So können Sie effektiv am Bauch abnehmen und tun Ihrer Gesundheit auch noch was Gutes.

Erfolg beim Abnehmen – Bewegung und gesunde Ernährung

Es kommt auf das richtige Maß an. Zuviel Verzicht und zuviel Sport lässt die Motivation meist sehr schnell sinken. Notwendig sind solche Schritte zudem auch nicht, damit Du erfolgreich am Bauch abnehmen wirst. Obst und Gemüse ist gesund und versorgt den Körper mit notwendigen Mineralstoffen und Vitaminen ( eher Gemüse als Obst, da die Früchte Fruchtzucker enthalten, was auch nicht grad förderlich ist ). Fett lässt sich in der täglichen Ernährung recht einfach reduzieren. Bereite Mahlzeiten mit magerem Fleisch oder vorzugsweise Fisch zu. Fette zum Braten und in Dressings sollten auf pflanzlicher Basis verwendet werden. Das Braten und Frittieren von Lebensmitteln kann durch Dämpfen oder Grillen ersetzt werden. Der Körper braucht Fette, um funktionieren zu können. Es kommt hier lediglich auf die Wahl der richtigen Fette an. Auf Süßigkeiten und den Genuss von Alkohol solltest Du jedoch verzichten, wenn Du wert auf eine gesunde Lebensweise legen und den Erfolg beim Abnehmen noch erhöhen willst.

Selfmade Millionen Club

Achte darauf, täglich viel Wasser zu trinken. Bis zu 3 Liter werden von Ernährungswissenschaftlern empfohlen. Zum Thema Wasser wird es demnächst noch einen extra Beitrag geben. Neben der bewussten Ernährung spielt auch ausreichend Bewegung eine große Rolle, wenn Du am Bauch abnehmen möchtest. Es kann sich dabei um Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Schwimmen oder Wandern handeln. Benutze öfter die Treppe statt den Aufzug und erledige Dinge, wenn möglich zu Fuß. Der Körper braucht Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Außerdem wird der Stoffwechsel in Schwung gebracht und die Durchblutung gesteigert, wodurch der gesamte Körper besser mit Sauerstoff versorgt wird. Es wird bei zunehmender Bewegung mehr Fett verbrannt, da einfach mehr Energie verbraucht wird.

Der ganze Körper bleibt gesund und fit

Sicherlich dauert das Abnehmen bei dieser Methode etwas länger, als bei einer Crash-Diät. Sie ist aber definitiv gesünder und auch nachhaltiger, während bei gängigen Diäten die Pfunde ganz schnell wieder da sind. Du wirst mit mehr Bewegung und einer gesunden Ernährung nicht nur am Bauch abnehmen. Der gesamte Körper profitiert davon und Du kannst Dich zusätzlich über mehr Energie und Lebensqualität freuen.