Das erste Aquarium – 10 Punkte-Check

Auf dieser Seite geben wir Ihnen mit dem 10 Punkte Check eine ausführliche Auflistung, was Sie alles benötigen um ein Aquarium Ihr Eigen nennen zu können. Mit einem einfach Gang zum nächsten Laden ist es nämlich nicht getan, es werden viele Zubehörteile benötigt, die passenden Fische werden auch benötigt und das wichtigste am allen ist natürlich auch der Preis. Hier finden Sie also nicht nur alle Teile die Sie benötigen sondern auch noch zum besten Preis Leistungsverhältnis. Billiger Chinaschrott wird hier nicht vorgestellt, sondern Markenprodukte die auch Qualität bieten.


1. Passendes Aquarium finden ✔

Als erstes fängt man an sich ein passendes Aquarium für seine Bedürfnisse auszusuchen. Man denkt zwar, ach das kann doch nicht so wild sein, ist es aber leider. Es gibt verschiedene Variationen und natürlich Größen. Möchten Sie Meerwasser Fische halten oder Süßwasser Fische? Soll es ein komplett Aquarium sein oder ein Nano Aquarium? Unter der Kategorie Aquarium haben wir Ihnen alle Aquarien zusammengestellt und beschrieben für welchen Zweck diese sind. Unter jeder Erklärung sind gleich die besten Aquarien aufgelistet und Sie brauchen sich nur noch eines auszusuchen. Was für ein Traum – Traumdeutung.


2. Filter und Pumpen aussuchen ✔

Sollten Sie sich für Komplett Aquarien oder Einsteiger Aquarien entschieden haben, sind Filter und Pumpen schon mit dabei, ansonsten müssen Sie sich Ihre eigenen raussuchen, die sie möchten. Viele Unterschiede bis auf die Marke und den Preis gibt es nicht außer ob Sie z.B. einen Innenfilter oder Außenfilter möchten, diese Vor- und Nachteile werden auf der Seite Filter und Pumpen erklärt und auch hier natürlich wieder gleich mit den besten Angeboten zum jeweiligen Produkt.


3. Passende Beleuchtung kaufen ✔

Auch bei der Beleuchtung für Ihr Aquarium gibt es wieder ein paar Sachen zu beachten. Sie brauchen z.B. die richtige Beleuchtung damit Ihre Pflanzen im Aquarium gut wachsen und Fotosynthese betreiben können. Es gibt Lampen die man neben das Aquarium stellt oder Beleuchtungen die schon gleich im Deckel des Aquarium integriert sind. Was das richtige für Sie ist, erfahren Sie auf der Seite Beleuchtung. Dort werden auch gleich Seiten genannt auf denen Sie Ersatz bekommen, falls mal eine Lampe kaputt geht. Alles natürlich wieder gleich mit den besten Angeboten.


4. Aquarienheizer aussuchen ✔

Der nächste Schritt ist dann sich einen Aquarienheizer auszusuchen. Fische leben in unterschiedlichen Gewässern und dort herrschen natürlich andere Temperaturen. Aus diesem Grund benötigt man Aquarienheizer um so die richtige Temperatur für seine Fische zu erzeugen. Auf der Seite Aquarienheizer finden Sie alles was Sie wissen müssen und natürlich die besten Angebote die es zurzeit gibt.


5. Passende Pflanzen finden ✔

Selfmade Millionen Club

So das war es dann auch mit den Technischen Sachen. Jetzt kommen wir zu den schönen Sachen, nämlich den Pflanzen. Pflanzen sind sehr wichtig für das Aquarium, Sie dienen wie bereits schon erwähnt für die Sauerstoffproduktion aber auch als Versteckplatz der Fische. Darüberhinaus bieten die Pflanzen den Fischen Laichplätze und Nahrung. Auf der Seite Pflanzen erfahren Sie alles nötige was Sie wissen müssen, auch über z.B. den Untergrund und Pflanzendünger, auch hier wieder mit den besten Shops rund um das Thema Aquarien Pflanzen.


6. Schöne Dekoration aussuchen ✔

Nun kommen wir zur Dekoration für Ihr Aquarium. Dekorationen gibt es viele und viel falsch machen kann man dort eigentlich nicht, man sollte natürlich darauf aufpassen keine Deko z.B. für 2€ aus China zu bestellen, dort könnten Giftstoffe enthalten sein und das wollen wir alle nicht. Bei den Dekorationen haben Sie die Qual der Wahl, es gibt sehr schöne Möglichkeiten und auf der Seite Dekorationen haben wir Ihnen die besten Produkte und Seiten zusammengestellt, auf denen Sie diese bekommen.


7. Passende Fische finden ✔

Jetzt sind wir beim schönsten Punkt angelangt, das Aussuchen der Fische. Auch hier haben Sie natürlich wieder die Qual der Wahl. Auf der Seite Fische haben wir Ihnen alles nötige an Informationen zusammengestellt und was Sie beachten müssen. Hier haben wir Ihnen auch ein Shop vorgestellt, in denen Sie wirklich alle erdenklichen Fische kaufen können und das mit bester Beratung.


8. Das richtige Futter kaufen ✔

Sobald nun die Fische ausgesucht sind braucht man natürlich auch das richtige Futter. Auf der Seite Fischfutter sind alle aktuellen Futtersorten aufgezählt von Pellets über Aufzuchtfutter bis hin zum richtigen Futter wenn Sie mal im Urlaub sind. Dort werden Sie alle Informationen finden die Sie benötigen. Natürlich auch hier wieder gleich mit den besten Angeboten.


9. Das Wasser optimal pflegen ✔

Nun wo das Aquarium fertig eingerichtet ist und die Fische schwimmen, muss man sich noch Gedanken über die richtige Wasserpflege machen. Die meisten Leute nehmen Leitungswasser, dies ist zwar nicht unbedingt die beste Methode aber vollkommen in Ordnung. Auf der Seite Wasserpflege finden Sie also z.B. Tipps wie Sie die Algen im Aquarium bekämpfen, Mittel mit denen Sie das Wasser testen können und Zubehör um das Wasser zu reinigen. Alles natürlich auch hier wieder direkt mit den besten Angeboten.


10. Die besten Aquaristik Shops ✔

Nun haben Sie alles was Sie brauchen. Ersatzteile oder weiteres Zubehör wird trotzdem nach der Zeit immer wieder gebraucht und dafür haben wir Ihnen die Seite Aquaristik Shops erstellt. Dort sind die besten Shops im Netz vertreten wo Sie alles bekommen was Sie brauchen und das natürlich zum kleinen Preis. Die Liste wird immer aktuell gehalten, schauen Sie also öfters vorbei.