Kategorie: Krankheiten

Welche Folgen kann Shisha rauchen haben?

In vielen großen Städten ist es Mode geworden, in sogenannten Shisha-Bars oder speziellen Restaurants eine Wasserpfeife zu rauchen. Die Shishas werden mit aromatischen Tabaksorten befüllt, was das Inhalieren des Rauchs weitaus angenehmer macht als das Zigarettenrauchen. Da der Rauch zunächst durch einen Wasserbehälter geleitet wird, nehmen viele Konsumenten an, dass die Schadstoffe dadurch herausgefiltert werden. Tatsache…

weiterlesen →

Äußere Hämorrhoiden behandeln

Mehrere Millionen Menschen Weltweit sind von Hämorrhoiden betroffen. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Hämorrhoiden: Innere- und Äußere Hämorrhoiden. Beide Formen haben andere Ursachen und Symptome äußerer Hämorrhoiden sind sehr leicht zu erkennen, man kann sie normalerweise an der Afteröffnung spüren. Im Anal-Gang sind Gewebe, welche bei jedem Menschen zu finden sind. Diese Gewebe sind…

weiterlesen →

Medikamentöse Behandlung von Hämorrhoiden

In vielen Fällen ist die Behandlung von Hämorrhoiden durch Medikamente durchaus sinnvoll. Dies gilt insbesondere für die Linderung der Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und Schmerzen. Die Wirksamkeit einer medikamentösen Therapie darf jedoch nicht überschätzt werden: Cremes und Salben, Zäpfchen und Analtampons können zwar die Beschwerden lindern, sie können aber die Ursache der Krankheit nur in…

weiterlesen →

Selbstmedikation bei Hämorrhoiden

Die Selbstbehandlung mit Medikamenten bei einem Hämorrhoidalleiden kann zwar vorübergehend Linderung verschaffen, sollte aber – ebenso wie die Behandlung mit Salben und Zäpfchen – kritisch betrachtet werden. Dies gilt insbesondere für Abführmittel, die sehr häufig und sehr langfristig von vielen Betroffenen ohne ärztliche Rücksprache eingenommen werden. Abführmittel – die schnelle Hilfe? Viele Betroffene, die beim…

weiterlesen →

Was sind innere und äußere Hämorrhoiden?

Unzählige Menschen sind weltweit von Hämorrhoiden betroffen, aber kaum jemand spricht gerne darüber, weil es als äußerst peinlich empfunden wird – aber was sind Hämorrhoiden eigentlich? Hämorrhoiden sind aber nicht nur peinlich, sondern bereiten auch mit den fortschreitenden Stadien zunehmend Probleme und Schmerzen. Davon abgesehen, wenn Sie die Hämorrhoiden bis in die letzten Stadien fortschreiten…

weiterlesen →

Schlafstörungen – Was hilft dagegen?

Sicher kennen auch Sie die Tatsache von unruhigen Nächten auch Schlafstörungen genannt! Viele Auslöser können dafür sorgen, dass Sie nicht richtig schlafen können und die Nacht nicht selten einmal zur wahren Qual wird: Sie können nicht einschlafen, werden ständig wach, schlafen nicht fest genug und somit kann Ihr Körper einfach nicht zur Ruhe kommen und…

weiterlesen →

Diane 35 – Ist die Antibabypille gefährlich?

Die Antibabypille gilt in Deutschland als eines der zuverlässigsten Verhütungsmittel neben dem Kondom und wird normalerweise jedem Mädchen ab der Pubertät verschrieben. In Frankreich wird nun allerdings eine Antibabypille, die seit 1987 auf dem Markt ist, nämlich Diane 35, verboten. Der Grund dafür sind die Nebenwirkungen, denn angeblich verursacht das Präparat eine ernstzunehmende Venen-Thrombose bei…

weiterlesen →

Pollen – Auslöser für Heuschnupfen

Pollen sind die häufigsten Allergieauslöser. Sie sind verantwortlich für den Heuschnupfen, der vielen Menschen die Freude an Frühling und Sommer verdirbt. Es gibt viele verschiedene Pollen. Die wichtigsten sind: Baumpollen (u. a. Haselnuss, Erle, Birke) Gräser- und Getreidepollen (z.B. Roggen) Kräuterpollen (Beifuß) Die Pollen fliegen zu unterschiedlichen Jahreszeiten, je nach dem, wann die Pflanzen blühen.…

weiterlesen →

Was hilft gegen Hämorrhoiden?

Viele schwören auf diverse Salben und trotzdem haben sie immernoch Hämorrhoiden, aus diesem Grund waren für mich Salben und Co. Von Beginn an kritisch anzusehen. In Deutschland leiden zwar fast die Hälfte aller Bürger an Hämorrhoiden, aber es wurde immernoch keine Heilungsmöglichkeit gefunden. Hämorrhoiden entstehen, wenn sich die Venen um den Mastdarm erweitern und sie…

weiterlesen →

Fussnagelpilz Ursachen und Vermeidung

Zehennagelpilz kann eine sehr schmerzhafte Erscheinung sein, und wenn Sie es unbehandelt lassen, kann es auch gefährlich werden. Eine ganze Anzahl von Risikofaktoren können die Wahrscheinlichkeit von Fussnagelpilz erhöhen, inklusive das Alter, die Familiengeschichte der Infektionen, Rauchen, starkes Schwitzen, usw. Darüber hinaus kann eine feuchte Umgebung Bakterien begünstigen und das kann eine der Hauptursachen für…

weiterlesen →

Page 1 of 5