Günstige Kredite für Beamte mit kurzer Laufzeit und niedrigen Zinsen

Mit einem Kredit kann man sich viele Wünsche erfüllen. Sie es ein Auto oder ein Häuschen, mit einem Kredit ist alles finanzierbar. Über günstige Kredite für Beamte können auch für diese Menschen Wünsche erfüllt werden und das zu völlig anderen Konditionen als bei einem normalem Ratenkredit.

Der Beamtenkredit und seine Vorteile
Für Angestellte im öffentlichen Dienst und für Beamte ist die Beantragung eines Beamtenkredites sehr einfach. Diese Kreditnehmer sind bei den Banken gern gesehene Kunden, die alle Grundvoraussetzungen für einen Kredit erfüllen. Die Grundvoraussetzungen für einen Kredit werden von den Beamten in allen Punkten erfüllt. Sie sind unkündbar, haben ein gutes und regelmäßiges Einkommen und besitzen eine gute Bonität. Für die Kreditinstitute besteht bei Beamten nur ein geringes Risiko einer fehlenden Rückerstattung des Kredites. Daher wird dem Beamten der
Kredit günstig
angeboten.

Der Beamte erhält bei diesem Kredit sehr günstige Konditionen und hat zudem noch Vorteile

Selfmade Millionen Club
  • lange und flexible Laufzeiten
  • fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • niedrige Raten
  • Absicherung der Familie im Todesfall.

Da es aufgrund der langen Laufzeit des Kredites auch passieren kann, daß der Kreditnehmer innerhalb dieser Zeit verstirbt, ist die Familie durch den zeitgleichen Abschluß einer Lebensversicherung abgesichert.

Die gekoppelte Lebensversicherung
Durch die Lebensversicherung kann der Kredit günstiger gehalten werden, weil hierbei nur die Beiträge der Lebensversicherung gezahlt werden. Der Kredit bleibt über die gesamte Laufzeit frei von einer Ratenzahlung und wird am Ende seiner Laufzeit im vollen Umfang fällig. Der Kreditnehmer muß aber keine angst haben den Kredit selbst in voller Höhe bezahlen zu müssen. Die Summe wird am Ende der Laufzeit durch die Lebensversicherung vollständig bezahlt.

In der Regel wird durch die monatlichen Einzahlungen in die Lebensversicherung über Jahre hinweg ein Überschuß an Geldern erwirtschaftet, der dann nach Beendigung der Laufzeit des Kredites und dessen Ablösung an den Kreditnehmer ausgezahlt wird.